SMX 2014 SEO und Onlinemarketing Konferenz mit Rand Fishkin

SEO Konferenz

Anmeldung hier klicken

Im Internationalen Congress Center München findet die diesjährige Search Marketing Expo – SMX statt. Wann? Am 25. und 26. März 2014, wobei bereits am Vortag (24. März) vier Workshops stattfinden. Für die Teilnehmer stehen interessante Tage bevor. Die SMX spricht hauptsächlich diejenigen an, die aus den Bereichen SEM und SEO kommen. Bei der Konferenz vermitteln international bekannte und anerkannte Speaker ihre Erfahrungswerte und ihr Wissen. Diskussionen leiten wichtige Vertreter der Bereiche Hand-On Sessions sowie Suchmarketing, zeigen Leitfäden auf und stehen für Fragen zur Verfügung. Der Besuch lohnt sich, da der bekannte Experte Rand Fishkin in diesem Jahr wieder mit am Start ist.

Einen Tag vor der SMX – am 24. März – finden spannende Workshops zu PPC, SEO und Onlinemarketing statt. Das Inhouse SEO Meeting ist ebenfalls für den 24. März geplant. Bei allen Workshops sowie während der Konferenz bieten sich ausreichend Gelegenheiten, sich mit anderen Teilnehmern und den Referenten auszutauschen. Halten Sie Ihre Visitenkarten bereit, denn Sie finden weitere Kontakte bei der internationalen Search Summit, die am 27. März stattfindet.

Wir haben es wieder ein geschafft, Gutscheine zu erhalten, die den Ticketpreis senken. Sichern Sie sich hier Ihren 15%-Gutscheincode DIRKSCHIFFSMX und melden sich für die Konferenz verbindlich an. Sie haben an den Tagen vor, während und nach der Konferenz in München verschiedene Möglichkeiten, hochkarätige Kontakte zu knüpfen. Die SMX bietet Ihnen die Chance, für Ihr Geschäft optimale Informationen zu erhalten. Sie spielen mit den Referenten Ihre Vorstellungen durch und diskutieren sie. Die SMX bietet Ihnen mit vier Workshops, fünf nebeneinander laufenden Tracks und mehr als 65 Referenten Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern. Unter den 1.000 und mehr Teilnehmern befinden sich potenzielle Kunden oder Geschäftspartner. Nutzen Sie Ihre Chance bei der SMX!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.