Beiträge

SEO für Beginner

SEO für Anfänger

SEO für Anfänger

Jeder SEO-Einsteiger braucht gezielte Tipps und Tricks, die er direkt praktisch umsetzen kann.

Möchtest du Suchmaschinenoptimierung lernen?

Dann bist du hier genau richtig.

Ein SEO-Anfänger startet bestenfalls zuerst mit den SEO-Basics. Viele Suchmaschinenoptimierer denken zu wenig an die Basics und starten mit dem Kauf von teuren Backlinks. Je nachdem wie stark dein Ziel Keyword umkämpft ist, kann es sein, dass du gute Backlinks brauchst. Aber soweit sind wir an dieser Stelle noch nicht.

Bei in-seo.de findest Du SEO-Dienstleistungen für Jeden und alles. Fordere noch heute hier Deine individuelle & kostenlose SEO Analyse an! Klick auf den “SEO-Check-Button” und lege los!

    Wenn Dein Interesse an SEO groß ist, kannst du alles lernen.

    Bei mir erfährst du, wie du mit SEO anfangen kannst. Du findest alle Grundlagen, die du zum Start brauchst. Welches CMS ist am besten für die eigene Webseite? Und mit welchem System kannst du SEO am besten praktisch umsetzen? Was sind die aktuellen Rankingfaktoren?

    SEO-Grundlagen

    Bevor du mit der eigentlichen Arbeit startest, solltest du dir verschiedene Bücher, Blogs und Webseiten zum Thema SEO anschauen. Als ich mit der Suchmaschinenoptimierung gestartet bin, habe ich bestimmt fünf einschlägige Bücher gelesen.

    Eines meiner damaligen Lieblingsbücher war „Website Boosting“ von Prof. Dr. Mario Fischer. Auch heute lese ich sehr viel zum Thema. Du findest nachstehend meine besten Empfehlungen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

    Darüber hinaus solltest du regelmäßig an Konferenzen und SEO-Stammtischen teilnehmen. Wenn dir der Bereich zusagt, hast du unzählige Möglichkeiten dich weiterzubilden. Detaillierte Empfehlungen findest du im Laufe des Beitrags.

    SEO-Bücher Top-5 von heute

    1. Suchmaschinenoptimierung von Sebastian Erlhofer
    2. Praxiswissen Online-Marketing von Erwin Lammenett
    3. Local SEO von Stephan Czysch
    4. Das SEO-Buch: Der Weg zur Nr. 1 von Tobias Ebner
    5. SEO 2021 Learn Search Engine Optimization von Adam Clarke

    Die beste SEO-Fachzeitschrift

    Website Boosting

    https://www.website-boosting.de/

    Die besten SEO-Lernseiten im Web

    Searchenginejournal

    https://www.searchenginejournal.com

    Searchengineland

    https://searchengineland.com

    Moz

    https://moz.com/ unter Blog

    SEO-Südwest

    https://www.seo-suedwest.de

    evergreen media

    https://www.evergreenmedia.at

    ahrefs Blog

    https://ahrefs.com/blog/seo-basics/

    Ryte   

    https://de.ryte.com

    Die besten SEO-Fachbeiträge (Mitgliedschaft kostenpflichtig)

    https://searchseekers.de/

    Die besten SEO-Konferenzen

    • SMX München

    https://smxmuenchen.de/

    • SEO Day

    https://www.seo-day.de/

    • SEO komm

    https://www.onlineexpertdays.com/seokomm/

    • SEO Campixx

    https://www.campixx.de/seo-campixx/

    Wie lerne ich SEO?

    Schaue dir regelmäßig YouTube-SEO-Tutorials an, nimm an Kursen teil, bilde dich weiter und starte mit der nächstmöglichen SEO-Konferenz. Darüber hinaus: „Fang einfach an!“. Damit meine ich, dass du deine eigenen Erfahrungen an einer Testseite und an der eigenen Webseite durchlaufen musst. Beide Projekte parallel ins Laufen zu bringen ist günstiger als du denkst. Wenn du dir Webseiten auf der Basis von WordPress aufbaust, macht es tatsächlich Sinn mit einem kleinen Nischenprojekt zu starten. Wähle eine Nische aus, die sich leicht optimieren lässt. Wenn du es schaffst damit eine gute SEO-Performance zu erzielen, erhöhst du den Schwierigkeitsgrad.

    Googles SEO-Guide

    https://developers.google.com/search/docs/beginner/seo-starter-guide

    SEO Tools

    Du musst dich unbedingt mit den besten SEO-Tools beschäftigen, damit du in die Materie reinwachsen kannst. Zum einen kannst du auf den Webseiten der kostenpflichtigen SEO-Tool-Anbieter viel lesen und zum anderen solltest du diese Tools über ein Trial ausprobieren. Wenn du etwas Geld mit SEO verdienst, empfehle ich dir mit XOVI zu starten, da es das günstigste ganzheitliche kostenpflichtige SEO-Tool ist, was ich kenne. Darüber hinaus gibt es aber auch ein paar nützliche kostenlose SEO-Tools.

    Tool-Empfehlungen (kostenpflichtig)

    • SISTRIX für ganzheitliche SEO
    • ahrefs für ganzheitliche SEO, mehr aber in Richtung Backlinks
    • Ryte für Onpage SEO
    • XOVI für ganzheitliche SEO
    • Searchmetrics für allgemeine SEO
    • Screaming Frog als Crawling Tool

    Tracking-Tools

    Installiere von Anfang an Google Analytics und Webmaster-Tools. Kontrolliere direkt deine ersten Erfolge. Das motiviert dich weiter zu machen und den roten Faden nicht zu verlieren.

    Welches CMS ist am besten für die eigene Webseite? Und mit welchem System kannst du SEO am besten praktisch umsetzen?

    Das beste und günstigste CMS für den Start ist WordPress. Dort kannst du mit der kostenlosen Version des SEO Plugins YOAST, ausreichend SEO-Einstellungen für deine Webseite vornehmen.

    Welche wichtigen SEO-Grundlagen für Anfänger sollte ich kennen?

    Wenn du mit SEO startest, weißt du gar nicht wo du anfangen sollst, da es immer mehr Wissen erfordert, wenn du ein guter SEO werden möchtest.

    Am besten startest Du mit einer SEO-Ausbildung, wobei du alle Grundlagen lernst.

    SEO-Themen für Einsteiger

    • Was ist eine Suchmaschine?
    • Wie funktionieren die Suchmaschinen?
    • Crawling und Indexing
    • SEO-Analyse
    • Keyword Analyse
    • Onpage
    • Offpage
    • Ladezeiten
    • Rankingfaktoren
    • Backlinks
    • Weitere Themen
    • Content
    • Blog
    • Social Media und die Synergien

    Wenn dir das nicht ausreicht kannst du dich auf meiner Website über ein Master Studium im Bereich Digital Marketing, mit der Spezialisierung „Search Engine“ informieren. SEO-Studium oder SEO-Ausbildung? Alles ist möglich!

    SEO Coaching

    Wenn du nicht weiter kommst, biete ich dir ein SEO-Coaching an. Du kannst es direkt bei mir persönlich buchen. Kontaktiere mich über info@in-seo.de mit dem Betreff SEO-Coaching.

Störung des Ranking-Algorithmus der Google-Suche im November 2020

Seit einigen Tagen ist in der SEO-Branche ein Google Update zum großen Thema geworden. Der Suchmaschinenriese hat die Algorithmus Änderung in Form eines Updates bisher nicht bestätigt. Daher ist von einer Störung des Algorithmus auszugehen.

Am 03. November wurde auf einschlägigen Blog und in Foren über Algorithmus Änderungen im Web diskutiert. Davor wurde bereits am 28.10.2020 über Ranking-Veränderungen berichtet. Am 03. Und 04. November waren diese Störungen lt. Webmaster World bei mehreren Seitenbetreibern sichtbar.

Ranking Veränderungen in den USA noch größer

In den USA gab es mehr Berichte über mögliche Google-Updates. Der Grund dafür könnte die US Wahl gewesen sein. Auch in Europa gab es diverse Beschwerden über plötzlich fallende Rankings bei Google.

Semrush berichtete über diverse Bewegungen der Rankings in Europa.

„Ich vermute (und hoffe), dass es einen Zusammenhang mit den Wahlen gibt“, so ein Seitenbetreiber. SEO Experten aus den USA halten ein Google Algorithmus Update für wahrscheinlich. Manche Webseitenbetreiber haben gleich mehrere Top3-Rankings bei Google verloren.

Bei anderen Berichterstattern hat der Traffic auf der Website stark zugenommen. Länder wie die Türkei, Ägypten, Indien, den Philippinen, Nigeria und der Republik Korea waren auch von starken Ranking-Schwankungen bei Google betroffen. Auch die Conversions sind im Vergleich zum Vormonat stark zurückgegangen.

Keywords verschwanden komplett

Einige Keywords sind auf manchen Webseiten komplett verschwunden. Die Seitenbetreiber haben Wochen zuvor keine bestimmten SEO-Maßnahmen durchgeführt.

In der SEO-Szene ist in Sachen Ranking-Änderungen viel los aktuell. SEO Tools zeigen zum Teil starke Rückgänge des Sichtbarkeitsindex.

 

 

 

Top 10 bei Google

Linkbuilding Agentur – nachhaltig bessere Rankings bei Google

Möchtest du bei Google besser gefunden werden? Dann sind wir für dich als Linkbuilding Agentur der perfekte Ansprechpartner. Du steigerst die Sichtbarkeit deiner Webseite in den Suchmaschinen, generierst neue Kunden und verbesserst deine Umsätze. Backlinks sind nach wie vor einer der wichtigsten Rankingfaktoren bei Google. Praxisbeispiele mit hart umkämpften Keywords zeigen, dass du Backlinks für die Sichtbarkeit deiner Website benötigst. Nutze diesen entscheidenden Faktor.

Was bietet dir eine Linkbuilding Agentur?

Linkbuilding

© fotogestoeber – Backlink Agentur

Zur professionellen Suchmaschinenoptimierung (SEO) gehört das Linkbuilding wie die richtige Ernährung zum erfolgreichen Fitness Training. Die Top-10 der organischen Suchergebnisse mit hart umkämpften Keywords zu erreichen, ist ohne Linkbuilding nicht möglich. Eine Onpage Optimierung alleine reicht nicht aus um bei bestimmten Money Keywords mithalten zu können. Du brauchst jemanden der diese Königsdisziplin „Linkbuilding“ richtig versteht und praktisch umsetzen kann. Dadurch kannst du wertvolle Kunden gewinnen und deine Umsätze steigern.

Starte jetzt mit dem Linkaufbau!

Linkaufbau

Backlinks: © John Smith

Wir sind seit über 10 Jahren auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert und betreuen Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Linkbuilding ist seit Anfang an einer unserer wichtigsten SEO-Bereiche. Wir platzieren Backlinks im Rahmen eines gezielten Content-Marketings für deine Webseite.

Arbeitsschritte des Linkbuildings

Als Linkbuilding Agentur analysieren wir zuerst deine Backlinks und schauen uns parallel via Konkurrenzanalyse an, welche Backlinks deine Mitbewerber verwenden, um bessere Rankings zu erzielen. In unserem Link Audit zeigen wir dir auf wie der Status Quo ist und welche Möglichkeiten des Linkbuildings du hast. Wir nutzen professionelle SEO Tools für unsere Analyse und schauen uns deine Domain im Detail an.

  • Gibt es spezielle Auffälligkeiten?
  • Müssen Links, die in den Penguin Filter geraten sind, erst einmal entwertet werden, bevor wir mit der Arbeit beginnen?
  • Welche Qualität haben deine Backlinks?
  • Über wie viele Links von unterschiedlichen Domains verfügt deine Website?

Mit der fertigen Linkanalyse können wir dir genau sagen mit welchen monatlichen Kosten du rechnen musst, um in deiner Branche ganz vorne mitzuspielen. Wir arbeiten zu 100 Prozent nach den Richtlinien von Google.

Wir erarbeiten eine Backlink-Kampagne für dich und du kannst unserem Link-Audit alle relevanten Informationen entnehmen. Selbst wenn schädliche Backlinks auf deine Seite verweisen oder du mit bestimmten Ankertexten in den Penguin Filter geraten bis, haben wir die Möglichkeit dein negativen Links mit dem Google Disavow Tool zu entwerten.

Wir finden minderwertige Seiten, oder sogenannte Seiten mit „Bad Neighborhood“. Backlinks sollten themenrelevant sein und wirkungsvoll funktionieren. Nachhaltiges Linkbuilding ist unser Ziel.

Wenn wir für dich das Linkbuilding übernehmen musst du dich um nichts kümmern. Die Texte, die zum Zwecke des Linkbuildings geschrieben werden, verfasst unsere Redaktion für dich. Wir kommunizieren mit den Linkgebern und setzen deinen Text mit dem passenden Linktext auf der Webseite des Linkgebers. Über ein professionelles Content-Marketing sorgen wir dafür, dass der Text auf einer passenden Webseite platziert wird. Wir pflegen einen guten Kontakt zu diversen Redaktionen, wobei in manchen Fällen die Texte von der hauseigenen Redaktion des Linkgebers erstellt werden. Unsere Content-Partner sind z.B. Magazine, Nachrichtenwebseiten oder Blogs. Als SEO Experte kann ich die Stärke und die Wirksamkeit eines Backlinks sehr gut einschätzen.

Du erhältst monatliche Reports zu den Backlinks und weißt im Detail wo welcher Link und welcher Text platziert wurde. Transparenz wird bei uns groß geschrieben. So kannst du genau nachvollziehen welche Maßnahmen wir als Linkbuilding Agentur für dich umgesetzt haben. Wir reporten die Rankings deiner Domain und du hast die Möglichkeit deine Linkziele Monat für Monat zu variieren. Du hast die volle Kontrolle über die Entwicklung deiner

Wir bieten die optional die Möglichkeit an deinen Sichtbarkeitsindex zu überwachen. Wichtige Kennzahlen (KPIs) werden regelmäßig durch uns überprüft und wir geben dir die Werte mit an die Hand. Du kannst genau erfahren welches Ranking dir neue Zugriffe verschafft.

Woran erkennst du eine gute Linkbuilding Agentur?

München Backlinks

© K.C. – Backlink Agentur München

Für uns zählen die regelmäßige Information und die Kommunikation mit unseren Kunden. Der Kunde bestimmt welche Backlinks er bekommt. Ob er Forenlinks, Links aus Magazinen oder Backlinks aus Blogs favorisiert, entscheidet er selbst. Dabei kommt es auf den monatliches Backlinkbudget an. Minderwertige Links und Keywords in den Linktexten können unter Umständen schädlich sein für die Rankings unserer Kunden. Daher setzen wir langfristig auf die Qualität von Links. Lieber bauen wir als Linkbuilding Agentur nur wenige, aber dafür qualitativ hochwertige Backlinks für dich auf. Wir setzen den Linkaufbau Service professionell für dich um.

Wir bilden uns regelmäßig weiter in Sachen SEO und nehmen an Schulungen und Konferenzen Teil, so dass wir immer auf dem Laufenden bleiben. Linkaufbau funktioniert langfristig und nachhaltig. Bestimmte Linkgeber bieten nur eine bestimmte Laufzeit eines Backlinks an, daher bedarf es einer gewissen Kontinuität beim Aufbau der Backlinks. Es reicht nicht aus wenn du 3 Monate Links aufbaust. Um die Rankings etwas zu stärken und dir mehr Klicks zu versschaffen, teilen wir aus Wunsch deine Backlinks via Social Media.

Richtlinien von Google

SEO Links München

© Coloures-Pic : SEO aus München

Wir halten immer die Richtlinien von Google ein und nutzen keine unlauteren SEO-Taktiken. Linkpyramiden sind längst Vergangenheit. Die Qualität der Linkquellen hat für uns einen hohen Stellenwert. Google wertet Links aus Netzwerken ab und es kann sogar zur Abstrafung einer kompletten Website kommen. Bevor unsere SEO Experten die Backlinks aufbauen, schauen wir uns deine Seite erst einmal Onpage an und teilen dir mit, ob es einem Website Check bedarf.

Linkmarktplätze gehören nicht zu unserem Portfolio unserer Linkbuilding Agentur. Die Texte, die zum Backlinkaufbau genutzt werden, werden von unseren Redakteuren geschrieben. Als Experte für Suchmaschinenoptimierung stehen wir dir jederzeit für Fragen zur Verfügung. Lass dein Linkbuilding professionell von uns übernehmen.

Internationale Linkbuilding Agentur

Unser Firmensitz ist in München, darüber hinaus sind wir in Sachen SEO häufig international unterwegs. Kunden aus der Schweiz, Österreich, USA, Finnland, Norwegen oder Schweden kommen häufig auf uns zu und möchten uns als Backlinks Agentur beauftragen. Der Vorteil bei uns ist, dass uns auch nur für Backlinks beauftragen kannst, ohne dabei eine SEO Analyse oder eine Onpage Optimierung buchen zu müssen. Auf Links aus Indien oder Rumänien verzichten wir.

Ist Linkaufbau oder OffpageOptimierung über eine Backlink Agentur noch sinnvoll?

Das Thema Backlinks wird heiß diskutiert. Große Firmen verfügen über eine eigene SEO-Abteilung, die einzelne Mitarbeiter ausschließlich mit dem Linkaufbau betrauen. Auch in 2020 funktionieren Backlinks nach wie vor. Das Thema funktioniert natürlich nicht mehr so einfach wie in den vergangenen Jahren. Du solltest Linkaufbau als Content Marketing sehen und nicht einfach nur als Platzierung von Backlinks. In den meisten Fällen gehört ein guter Text zum Aufbau deiner Backlinks. Wir sind seit über 10 Jahren im Bereich SEO aktiv und wissen genau, was unsere Kunden bei Google nach vorne bringt. Und die Backlinks bleiben ein wichtiger Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Linkaufbau & SEO Agentur aus München

Wir erhalten öfter mal Anfragen Links für schwierige Branchen aufzubauen. Casino und Erotik Backlinks sind sehr gefragt, weil mit Webseiten aus solchen Branchen viel Geld verdient wird. Es gibt mehr als 200 Rankingfaktoren bei Google und in manchen Bereichen ist eine Werbung über Google Ads überhaupt nicht möglich, daher bleiben diesen Firmen nur SEO und Content als Strategie. Wenn die Onpage Optimierung stimmt und du denn passenden Content mit guten Backlinks verlinkst, werden gute Rankings folgen. Linkbuilding ist und bleibt effizient.

Linkaufbau muss professionell umgesetzt werden

Ohne Backlinks erreichst du keine stark umkämpften Top-10-Rankings bei Google. Es gibt nur wenige Ausnahmen und in den meisten Fällen sind es große Marken, die das erreichen. SEO Experten bestätigen bis heute, dass hochwertige Links für starke Rankings sorgen können. Dabei ist Vorsicht geboten, weil Google seinen Algorithmus ständig optimiert und künstliche Intelligenz zum Einsatz kommt. Die letzten Updates wie Core und Bert haben bei einigen Seiten mehr als 50 Prozent Sichtbarkeitsverlust bewirkt, bei anderen Seiten wiederum einen Sichtbarkeitsgewinn.

Alte Linkbuilding Strategien müssen verändert werden und in manchen Fällen müssen wir erst einmal schadhafte Backlinks entwerten, die über Jahre lang aufgebaut wurden. Zu unserer SEO Strategie gehört z.B. nicht, dass wir Keywords in den Linktexten unterbringen. Wir setzen auf Longtail- und Brand- Optimierung bei unseren Linktexten. Wir müssen uns dein Backlinkprofil vorab im Detail anschauen, bevor wir mit der Arbeit beginnen. Denn es bringt einfach nichts, wenn wir auf ein sehr schlechtes Linkprofil hochwertige Backlinks aufbauen. In Einzelfällen erstellen unsere Kunden erst einmal eine neue Internetseite, weil in der Vergangenheit zu viele billige Links aus dem Ausland gekauft wurden und tausende Einträge in minderwertige Verzeichnisse vorgenommen wurden. Viele Kunden wissen gar nichts über ihre aktuelle Backlink Situation.

Qualität schlängt Quantität

Der Trend geht ganz klar in die Richtung Qualitätslinks aufzubauen. Unsere Kunden ranken damit erfolgreich. Es gibt Seitenbetreiber, die gewohnt sind 30 Links pro Monat aufzubauen. Dies kann mehr schaden als nutzen.

Vorgehensweise des Linkbuildings

Wir analysieren sorgfältig über welche Backlinks du bereits verfügst. Anschließend schauen wir via Konkurrenzanalyse mit welchen Linkbuilding Maßnahmen deine Mitbewerber arbeiten. Wir prüfen die Backlinkstruktur mit unterschiedlichen Tools wie Xovi, Sistrix, Searchmetrics, Linkresearchtools, Majestics oder Ahrefs. Nach ausgiebiger Analyse starten wir mit der Arbeit. Wir besprechen mit dir, mit welchen Keywords du beabsichtigst zu ranken. Diesbezüglich geben wir dir eine realistische Einschätzung. Wenn wir deine Ziele und URL die verlinkt werden sollen, festgelegt haben, dass geben wir unserer Redaktion Texte in Auftrag und recherchieren parallel dazu, welche Backlinkquellen zu deiner Seite passen. Mit bestimmten Seeding Methoden finden wir immer die passenden Linkquellen für Dich. Wir achten darauf, dass wir keine Moneykeywords im Linktext verwenden und schauen uns an mit welchen Anchortexten deine Mitbewerber arbeiten, um erfolgreich zu ranken. Durch hochwertige Backlinks bringen wir dich nach vorne.

Durch langjährige Erfahrung im Linkbuilding erarbeiten wir dir eine hochwertige Backlinkstruktur. Unser SEO-Team kümmert sich um all deine Belange.

Wir machen dir Vorschläge zu der passenden SEO-Strategie und du entscheidest was für dich in Frage kommt. Wir arbeiten mit Redaktionen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen, die die Artikel veröffentlichen. Unser Team aus Linkbuilder, Content-Schreiber, Online-Marketing-Manager und Redakteure sorgt dauerhaft für eine gute Zusammenarbeit zwischen unseren Kunden und uns als SEO Agentur. Unsere Content-Manager formulieren deine Texte so passend, dass sie die Leser ansprechen. Die Qualität der Inhalte auf einer fremden Webseite kommt deinen Rankings ebenfalls zu Gute.

Können wir dein Interesse wecken? Vertraue auf mehr als 10 Jahre Erfahrung im SEO Bereich. Wir bauen deine Backlinks professionell auf. Gewinne mehr Kunden und werden langfristig und nachhaltig erfolgreich. Schreib uns eine Mail an info@in-seo.de.

Erfolgsbeispiele

Top 10 Rankings

© Coloures-Pic : Top-10-Rankings

Wir zeigen dir gerne ein paar unserer Erfolgsstorys auf, damit du siehst wie wir arbeiten und mit welchen Keywords wir Rankings erzielt haben.

Ein Online-Shop hat uns angefragt warum er keine guten organischen Rankings verzeichnet. Er hatte über eine andere SEO Agentur bereits Backlinks aufgebaut. Über unsere gängige Vorgehensweise haben wir anhand einer Website Analyse festgestellt, dass er zum einen auf völlig unrelevante Keywords seinen Content optimiert hatte. Meta-Title und Meta-Description passten zwar zu seinem Content, aber die Keywords mit denen er rankte, brachten einfach kaum Klicks und keine Anfragen. Wir haben seinen kompletten Content umgeschrieben und die Meta-Tags auf hoch frequentierte Keywords optimiert. Daraufhin haben wir drei Monate lang hochwertige Backlinks aufgebaut, wodurch er dann nach weiteren 3 Monaten mit 6 relevanten Keywords in der Top-10 von Google rankte. Der Betreiber des Online-Shops konnte neue Kunden und gute Umsätze generieren.

Wir konnten durch unsere Arbeit sogar eine Empfehlung bekommen und somit hat sich das Geschäft für beide Seiten gelohnt. Der Online-Shop konnte von unserer SEO-Strategie profitieren. Die Sichtbarkeit hat sich innerhalb von einem Jahr nochmal verdoppelt und der Betreiber ist mehr als zufrieden mit den gebuchten Linkbuilding Maßnahmen.

Weiteres Beispiel

Ein großer T-Shirt Anbieter aus dem B2B-Bereich hatte ein sehr hohes Werbebudget bei Google investiert. Seine Klickpreise lagen bei bis zu 10 Euro pro Klick. Er konnte zwar Einnahmen generieren, aber diese waren ihm nicht hoch genug. Wir haben seine Seite komplett OnPage optimiert und ein Content Konzept vorgestellt. Er hat mehrere Content Seiten erstellt und über eine Dauer von 1 Jahr Backlinks aufgebaut. Er konnte seine Kosten für Google Ads um die Hälfte reduzieren und durch die Suchmaschinenoptimierung 1500 neue Rankings in der Google-Top-100 generieren. Fünf starke Top-10-Rankings brachten ihm gute Umsätze und neue Kunden. Heute investiert er gar nicht mehr in Google Ads, sondern nur noch in nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Er hat sein Ziel erreicht komplett von dem Ads Budget weg zu kommen und nur in SEO zu investieren.

Hast du auch Lust ein Teil unserer Erfolgstorys zu werden? Dann schreibe uns gerne an unter info@in-seo.de. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit. Buche unseren professionellen Linkaufbau und teste uns einen Monat lang als Linkbuilding Agentur aus München, ohne Jahresvertrag.

Wieviel kostet ein professioneller Backlinkaufbau?

Die Kosten variieren stark. Es ist grundsätzlich davon abhängig mit welchen Keywords du beabsichtigst bei Google zu ranken und wie stark diese umkämpft sind. Darüber hinaus kommt es darauf an, welche Art von Backlinks du buchst. D.h. es bedarf eines gewissen Budgets wenn du erfolgreich ranken möchtest. Alleine die Erstellung eines Textes, der zum Zwecke des Linkaufbaus eingesetzt wird, kostet zwischen 50 und 100 Euro im Einkauf. Je nachdem wie viele Keywords und URLs du optimieren möchtest, lässt sich grundsätzlich sagen, umso mehr Keywords du monatlich optimierst, umso mehr zahlst du dafür.

Du kannst dich diesbezüglich bei uns informieren und uns einfach eine Mail schreiben an info@in-seo.de. Wir erstellen dir ein unverbindliches Linkbuilding Angebot.

Linkaufbau kann bereits ab einem Budget von 500 Euro pro Monat beginnen und nach Oben sind keine Grenzen gesetzt. Du gehst bei uns kein Risiko ein, weil du Monat für Monat kündigen kannst. Bei Jahresverträgen bieten wir dir einen günstigeren Preis an.

Viele unsere Kunden möchten sich nicht an einen Jahresvertrag binden und starten erst einmal mit dem Backlinkaufbau und entscheiden Monat für Monat, ob sie weiter machen. D.h. du kannst immer zum 15 eines Monats zum Monatsende des Folgemonats kündigen. Somit bist du flexibel was die Laufzeiten angeht. Die Kundezufriedenheit ist bei uns dadurch sehr hoch. Es gibt immer Firmen, die auch mal einen Monat mit dem Linkaufbau pausieren, weil in dieser Zeit andere SEO Maßnahmen getestet werden. Dann können sie genauer sagen, welche der Maßnahmen welche Wirkung zeigt.

Professioneller Backlinkaufbau mit Jahre langer Erfahrung

Google SEO

© Antonioguillem : SEO für Google

Wir führen seit Jahren professionellen Backlinkaufbau durch. Wir betreuen Kunden aus unterschiedlichen Bereichen wie z.B. Ärzte, Anwälte, Onlineshops. Top-10-Rankings in stark umkämpften Bereichen sind meistens nur dann möglich, wenn du kontinuierlich Backlinks aufbaust. Im regionalen Bereich ist es einfacher gute Rankings zu erzielen. Es dauert einfach nicht so lange bist du sichtbar bist mit deiner Seite. Beim regionalen Linkaufbau reichen manchmal Einträge in Branchenbücher in Verbindung mit dem Google My Business Eintrag aus.

Nachhaltige Auswirkungen und eine starke Sichtbarkeit erreichst du in der Regel mit einer dauerhaft laufenden Linkbuilding Maßnahme. Wenn zu viele minderwertige Links auf deine Seite verweisen werden deine Rankings nicht so schnell steigen. Wichtig ist aber dennoch, dass du auch Einträge in regionale Verzeichnisse in Angriff nimmst. D.h. für Local SEO bedarf es Eintragungen bei Google My Business und den wichtigsten Branchenbüchern und Verzeichnissen. Auch Bewertungen deines Google My Business Eintrags wirken sich auf die Position bei Google aus. Der Google My Business Eintrag wirkt sich darüber hinaus auf das organische Gesamtranking deiner Seite aus.

Backlinkaufbau Agentur

SEO Experte Dirk Schiff arbeitet seit über 12 Jahren im Bereich Online Marketing und betreut Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen. SEO ist nicht nur die tägliche Arbeit sondern eine Leidenschaft. Profitiere von unserer Erfahrung und setze auf gute Backlinks. Wir begleiten dich durch den kompletten Prozess inklusive Reporting.

Starte jetzt mit dem professionellen Linkbuilding!

Linkbuilding und Nachhaltigkeit

Viele meiner Kunden fragen mich, ob die Möglichkeit besteht durch Backlinks ganz schnell in der Top-10 von Google zu ranken. Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Es gibt Branchen die mit einem Google My Business Eintrag, Eintragungen in die wichtigsten Branchenbücher und wenigen starken Backlinks sehr gute Rankings erzielen. Jedoch kommt es darauf an wie der Linkaufbau Prozess funktioniert. Linkbuilding ist keine Maßnahme, die von heute auf morgen abgeschlossen ist. Wir bringen Jahre lange Erfahrung und unsere Expertise mit ein. Linkaufbau funktioniert nachhaltig und nicht schnell.

Ein professionelles Linkbuilding kann sehr schnell zu guten Rankings und Traffic führen, jedoch solltest du bei hart umkämpften Keywords nicht damit rechnen, dass du nach ein bis drei Monaten schon top Ergebnisse verzeichnest. Unserer Erfahrung nach zeigen sich die Auswirkungen der Backlinks erst nach 6 Monaten. Für stark umkämpfte Keywords arbeiten viele Firmen 1 bis 2 Jahre am Linkaufbau bis sich die ersten richtig guten Rankings zeigen. Wir achten immer darauf, dass wir die Richtlinien von Google einhalten. Am Anfang ist es wichtig zu klären, ob deine Backlinkstruktur dem Penguin-Algorithmus entspricht und bevor wir als Agentur mit dem Linkbuilding starten, erst einmal negative Links entwertet. Wir arbeiten daran ein möglichst natürliches Linkprofil aufzubauen.

Worauf achten wir als Backlinkaufbau Agentur?

  • Hochwertige Links von echten Webseiten mit Besuchern
  • Keine Linkschleuder
  • Kein Blogkommentar Spam
  • Keine Einträge in 10.000 Verzeichnisse
  • Wechselnde Ankertexte
  • Keine Money Keywords im Ankertext
  • Keine gefährlichen Linkpraktiken
  • Keine veralteten Linkmethoden wie Linkpyramiden
  • Keine zu schnelle Geschwindigkeit beim Backlinkaufbau

Frage bei uns an für deinen nachhaltigen Linkaufbau!

Was kosten mich die Leistungen einer Linkbuilding Agentur?

Direkte Preise zu nennen wäre unseriös. Das ist immer abhängig davon, wie stark deine Keywords umkämpft sind und in welcher Branche du unterwegs bist. Wie ranken deine Mitbewerber? Was genau möchtest du erreichen? Möchtest du regional, deutschlandweit oder international ranken? Welche Webseite nutzt du und hast du bereits Backlinks dafür aufgebaut?

Wir müssen deine Webseite erst einmal überprüfen und dein Backlinkprofil unter die Lupe nehmen, bevor wir dir eine Auskunft zum Preis geben können. Natürlich richten wir uns auch danach welches Linkbuilding Budget dir zur Verfügung steht.

Wir besprechen deine individuellen Ziele, analysieren deine Webseite auf Herz und Nieren und erstellen dir ein persönliches Backlink Angebot.

Konntest bereits Erfahrungen mit einer SEO Agentur sammeln? Du kannst uns gerne dein monatliches Backlink Budget nennen und wir können dir anhand von Beispielen mitteilen, welche Backlinks du für dein Geld bekommst. Du bleibst in punkto Linkbuilding bei uns immer auf dem Laufenden.

Kosten des Linkaufbaus

Jeder Backlink kostet Zeit. Um einen guten Backlink zu platzieren, bedarf es einem guten Text. Ohne das richtige Content Marketing kannst du schwierig gute Links auf fremden Webseiten platzieren. Deine Sichtbarkeit steigt mit den von dir ausgewählten Suchbegriffen. Jeder stellt sich vorab die Frage wie hoch die Kosten für den Backlinkaufbau sind.

Nicht nur der Link kostet Geld, sondern auch die Arbeit die dahinter steckt. Wenn wir hochwertige Links beauftragen, müssen wir verschiedene Maßnahmen betreiben, um den Backlink zu veröffentlichen.

Welche Tätigkeiten rund um das Linkbuilding fallen an?

  • Kommunikation mit Linkgebern
  • Erstellung eines spannenden Artikels
  • Auswahl eines Fotos für den Artikel
  • Messung der Domainautorität
  • Messung des Domainpop Wertes
  • Überprüfung auf Spam
  • Backlinkprofil überprüfen

Unsere ausgebildeten Journalisten und Texter schreiben den passenden Content zur Platzierung deines Backlinks. Wir arbeiten mit verschiedenen Zeitungen und Medien zusammen, wo wir die Möglichkeiten haben, Content Marketing Maßnahmen umzusetzen. Die Artikel auf den einzelnen Seiten müssen von den Suchmaschinen gut angenommen werden. Es kommt dabei auch auf die Qualität eines Artikels an. Weitere Faktoren wie Absprungrate, Klicks, ansprechende Überschriften oder Bilder, haben eine Relevanz auf deinen Backlink. Umso besser der Artikel auf der fremden Webseite performt, umso hochwertiger ist der Backlink in seiner Wirkung für deine Webseite.

Recherche für das Linkbuilding

Die Recherche für das Linkbuilding kann sehr aufwändig sein. Die SEO-Metriken der einzelnen Webseiten müssen passen. Wenn dem so ist nehmen wir Kontakt zum Seitenbetreiber auf. Bevor wir eine Zusage für eine Linkveröffentlichung erhalten, müssen für den Linkgeber verschiedene Faktoren erfüllt sein. Ein Magazin beurteilt Qualitätsfaktoren, bevor es einer Veröffentlichung eines Artikels zustimmt.

Ein Linkbuilder erledigt diese Arbeiten für uns und er kennt die Besonderheiten verschiedener Branchen. Er achtet auf einen nachhaltigen Linkaufbau. Das Budget was du in das Linkbuilding investierst ist natürlich ein wichtiger Faktor

Die Kosten für den Linkaufbau können variieren. Wenn du z.B. einen nicht so stark umkämpften Begriff wie z.B. „Fahrradgeschäft“ in einer Stadt mit unter 100.000 Einwohnern nach vorne bringen möchtest, zahlst du nur einen Bruchteil von dem, was du z.B. für stark umkämpfte Begriffe wie „Immobilien“ oder „Versicherungen“ zahlen würdest.

Wir legen deine Ziele fest. Was möchtest du kurz-, mittel-, oder langfristig erreichen mit dem Linkbuilding? Vorher schauen wir uns an, ob weitere Maßnahmen auf deiner Webseite erforderlich sind. Wenn du beispielsweise noch keine Onpage Optimierung durchgeführt hast, dann starten wir nicht vorher mit dem Backlinkaufbau, bis die Grundlage für eine gute Auffindbarkeit bei Google gegeben ist.

Wir erarbeiten im Anschluss ein Konzept für den Linkaufbau. Es wird auf deine individuelle Situation zugeschnitten und du bist nicht verpflichtet einen Jahresvertrag abzuschließen. Du kannst bei uns mit einer hohen Flexibilität rechnen.

Überzeugender Content: Texte die angeklickt werden mit starken Backlinks

Unsere SEO Experten, Autoren, Texter und Linkbuilder sorgen dafür, dass deine Texte professionell platziert und präsentiert werden. Mit dem richtigen Content Marketing treiben wir deine Website voran. Dies ist die optimale Grundlage für starke Backlinks.

Kann ich ein gutes Ranking ohne Linkaufbau erreichen?

„Starke Rankings ohne Backlinks“ sind kaum möglich. In den seltensten Fällen ranken Webseiten mit stark umkämpften Keywords bei Google in der Top-10, die keine Backlinks aufgebaut haben. Dafür gibt es diverse Beispiele aus dem Web, die genau das belegen. Backlinks stellen nach wie vor einer der wichtigsten Rankingfaktoren dar. Ohne eine gewisse Linkpopularität und Domainautorität wird es schwierig weit vorne bei Google mitzuspielen.

Möchtest du bei Google ganz weit vorne ranken?

Dann kommst du nicht ohne Linkbuilding aus. Deine Mitbewerber nutzen in den meisten Fällen ebenfalls einen professionellen Backlinkaufbau.

„Ranking without links is really, really hard. Not impossible, but very hard.” sagte Gary Illyes, Webmaster Trends Analyst von Google.

Frage hier bei uns an um deine Sichtbarkeit bei Google zu verbessern.

Was ist Offpage Optimierung?

Zur Offpage Optimierung zählen alle Maßnahmen, die außerhalb der Website erfolgen, um deine Sichtbarkeit der Webseite zu verbessern.

  • Linkbuilding ist einer der wichtigsten Bereiche der Offpage Optimierung. Wir arbeiten als Linkbuilding Agentur in Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen anderen Ländern. Ansässig sind wir in der Stadt München. Wir haben ein Portfolio von über 5000 Portalen, Blogs und Magazinen. Einige SEO Experten setzen auf die Offpage Optimierung.
  • Ein weiterer Teil der Offpage Optimierung sind die User Signals (Benutzersignale). Interne- und externe Links stellen Signale für Google dar. Stärker ist ein solches Signal wenn es von einer Website mit hoher Popularität stammt. Umso besser die Seite rankt, von der dein Backlink stammt, umso wirkungsvoller ist der Link für dein Ranking. Optimaler Weise besteht eine Themenrelevanz zu deiner Website. Der Link sollte von einer Webseite stammen, die von echten Nutzern besucht und gelesen wird.
  • Branding (Wiedererkennungswert und Markenbildung) Wenn du es schaffst mit Content Marketing und der richtigen PR deine Bekanntheit zu steigern, erfüllst du einen weiteren Offpage Faktor. Google mag eine gewisse Autorität und zudem wirkt sich das positiv auf deine Rankings aus.

Wir können dir als Backlinks- und Offpage SEO Agentur jegliche SEO Maßnahme in Sachen Offpage Optimierung anbieten. Gerne zeigen wir dir die passenden Beispiele zu einer Platzierung deiner Backlinks.

Jetzt Offpage Optimierung starten!

Linkaufbau für Online-Shops: die passenden Backlinks für deinen Shop

Es nützt dir nicht viel, wenn du gute Produkte ausschließlich auf deiner Webseite präsentierst, die keiner im Internet findet. Du musst für Aufmerksamkeit sorgen. Der Traffic der organischen Suche bei Google bringt dir Sales, die du durch Linkbuilding zielgerichtet steuern kannst. Das schwierige bei der Optimierung eines Online Shops ist, dass du überregional gefunden werden musst, um Verkäufe zu generieren. Der Wettbewerb ist sehr hoch, es sei denn du findest die richtige Nische in deinem Bereich. Deshalb sind Backlinks für Online Shops unerlässlich.

Die richtige SEO-Strategie für Online-Shops

Du brauchst Backlinks aus deinem Themenbereich. Bestenfalls aus einschlägigen Blogs, Magazinen oder passenden Webseiten. Versuche einen Linkbait zu kreieren, der dir vielleicht sogar weitere Backlinks verschafft.

Starte jetzt mit dem Backlinkaufbau für deinen Online Shop!

SEO Tools für den Linkaufbau

Wir setzen die unterschiedlichsten SEO Tools ein um die beste Qualität der Backlinks anzubieten. Dadurch können wir die Backlinkstruktur deiner Webseite und die von fremden Seiten schnell und professionell analysieren. Wir finden schnell neue Backlinks für dich und sehen welche Art von Backlinks deine Mitbewerber einsetzen und weit vorne zu ranken.

Als Linkbuilding Agentur achten wir auf bestimmte Werte wie Sichtbarkeitsindex, Domainautorität, Linkpopularität oder Domainpopularität. Ebenfalls wichtig ist die Themenrelevanz der Website, wo wir deinen Backlink platzieren. SEO Tools wie Sisxtrix, Searchmetrics, Link Research Tools oder ahrefs kommen zum Einsatz.

Backlink Aufbau Agentur München: Linkaufbau auslagern

Du entscheidest ob du uns als Backlink Agentur beauftragst. Viele Firmen lagern Ihren Linkaufbau komplett an eine SEO Agentur aus. Selbst SEO Agenturen beauftragen uns mit dem Aufbau von Backlinks. Sichere dir einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern und baue hochwertige Backlinks auf. In-SEO.de hat Jahre lange Erfahrung in Sachen Linkaufbau. Offpage Optimierung ist unsere Spezialität.

Als Backlink Agentur ist es wichtig eine gute Beratung und Betreuung anzubieten und ständig auf dem neusten Wissensstand zu sein. Google-Updates können immer zur Verbesserung oder Verschlechterung der Sichtbarkeit führen, was das jüngste Core Update zeigte. Deshalb ist es von großer Bedeutung sich an die Richtlinien von Google zu halten und den Linkaufbau dauerhaft zu betreiben.

In der Vergangenheit haben wir es geschafft für viele Firmen gute Platzierungen bei Google zu erreichen. Seit Jahren arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Kunden und planen die richtige Linkaufbau Strategie. Unsere SEO-Experten stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Du kannst bei uns auch unabhängig von einem Linkbuilding eine SEO Analyse, Wettbewerbsanalyse, Keywordanalyse, oder eine Onpage Optimierung buchen. Jede unserer Leistungen kann unabhängig voneinander gebucht werden.

Wir sorgen dafür, dass du mit relevanten Keywords gefunden wirst. Darüber hinaus schalten wir auf Wunsch Google Werbung für dich. Wer noch nicht über Backlinks verfügt, braucht eine gewisse Zeit bis die Webseite organisch gut aufgefunden wird. Deshalb ist es sinnvoll direkt Google Ads zu schalten. Die Zielsetzung lautet, durch die Offpage Optimierung mit den Werbekeywords zu ranken und später das Ads Budget zu minimieren, wenn die organische Sichtbarkeit für viele Sales sorgt.

Linkaufbau Kampagne

Eine gute Linkaufbau Kampagne bringt nicht nur Klicks sondern auch nachhaltige Rankings für deine Internetseite. Die Links aus Magazinen vererben deiner Website Trust (Vertrauen) und Linkkraft.

Wirkung des Backlinkaufbaus mit starken Webseiten

Über die Jahre haben wir bereits nachhaltige Linkaufbau-Kampagnen durchgeführt. Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit den Erfolgen und empfehlen unseren Service ständig weiter. Bevor unsere Artikel in den entsprechenden Magazinen online gehen, werden sie vorher noch einmal kontrolliert. Als Linkbuilding- und Backlink- Agentur setzen wir die besten SEO-Tools am deutschen Markt ein, so dass wir gute Linkquellen recherchieren können.

Backlinks mit Themenrelevanz

Wenn du z.B. in der Immobilienbranche tätig bist und mit Keywords wie z.B. „Immobilienmakler München“ bei Google Rankings erzielen möchtest, bedarf es Backlinks aus dem Immobilienbereich. Dies können einschlägige Blogs sein, aber auch Magazine mit der Rubrik „Wohnen“. Bestenfalls versorgen wir dich mit Backlinks von anderen Immobilienmaklern.

Die Preise unserer Backlinks variieren stark. Dies wissen unsere Kunden zu schätzen. Nicht jeder kann gleich ein Linkbuilding Budget von über 3000 Euro investieren. Wir bieten Backlinks aus allen möglichen Branchen an wie z.B. Wirtschaft, Versicherungen, Erotik, Casino, Jobbörsen, IT und viele mehr. Somit ist es möglich, dass du mit deiner Seite Top-Rankings bei Google erzielst. Das Schöne an unserer Zusammenarbeit ist, dass wir dich nicht auf einen Jahresvertrag festlegen. In unserem Portfolio ist für jedes Themengebiet der passende Backlink zu finden.

Nehme Kontakt mit uns auf und lerne uns kennen. Wir führen ein unverbindliches Gespräch mit dir.

Natürliche Backlinks

Zu einem natürlichen Backlink Profil zählen nicht nur die aller stärksten Links aus Magazinen, sondern auch Branchenbucheinträge oder Forenlinks. Wichtig ist, dass du Links von möglichst vielen unterschiedlichen Domains generierst und keine große Menge an Backlinks von nur wenigen unterschiedlichen IPs aufbaust. Wir achten insbesondere darauf, dass wir keine Spamlinks und Links aus Linknetzwerken aufbauen, sondern uns an die Richtlinien von Google halten. Es kommen keine unerlaubten Linktechniken ins Spiel. Wenn du in die richtigen Backlinks investierst, wird sich der Erfolg durch gute Rankings automatisch ergeben.

Es ist unser Tagesgeschäft unseren Kunden zu top Positionen in den Suchergebnissen von Google zu verhelfen. Der Kunde ist König und daher legen wir sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit. Jeder Link, den wir setzen wird in einem Report aufgeschrieben. Wir verwenden keine geheimen Taktiken. Du hast die volle Kontrolle über deine Backlinks.

Wir denken langfristig und bauen nicht einfach mal schnell ein paar Backlinks auf. Du sollst ein schönes Profil aufbauen, mit dem du nicht nach kurzer Zeit bei Google abgestraft wirst. Wir informieren unsere Kunden über Google Updates und überlegen uns immer eine bestimmte Taktik, auch wenn es mal mit den Rankings nach unten geht. Das wichtige dabei ist, dass die Qualität stimmt.

Wir setzen keine Links mit Moneykeywords oder auf dubiosen Webseiten. Professionelle Journalisten, Redakteure und Texter schreiben deine Artikel, die auf fremden Portalen veröffentlicht werden, somit ist zu der guten Backlink-Qualität auch eine hervorragende Textqualität gewährleistet.

News rund um den SEO Tool Markt – SISTRIX kauft SEOLytics

Zwei der bekanntesten Anbieter im Bereich SEO Analytics-Anbieter gehen künftig gemeinsame Wege. Das Bonner Unternehmen SISTRIX, das seit 2009 existiert, kauft das Hamburger Unternehmen SEOlytics und sorgt damit für mächtig Wirbel auf dem Markt. Denn mit diesem Deal schluckt eines der erfolgreichsten Analytics-Unternehmen auf dem SEO-Markt einen nicht minder starken und erfolgreichen Konkurrenten. Die umfangreichen Funktionsmöglichkeiten von SEOlytics werden nun nach dem Kauf in die Toolbox von SISTRIX aufgenommen und können von jedem Interessierten genutzt werden.

Reaktion von Johannes Beus

Der Geschäftsführer von SISTRIX lobt sein SEO-Lytics-Team insbesondere dafür, dass es in den vergangenen Jahren gerade im Bereich der Vermittlung von datenbasierter Suchanalyse eine mehr als nur hervorragende Arbeit geleistet habe. Dem gegenüber stehen die sehr hohe Datenqualität, viele innovative Features und die kundenorientierte Arbeit des Unternehmens SEOlytics. Diese Kombination lässt SEOlytics und SISTRIX zu einer optimalen Verbindung verschmelzen. Das Unternehmen freue sich darauf, die Stärken der beiden Tools zu kombinieren und vielen Interessierten anzubieten.

Das Unternehmen SISTRIX hat den Sichtbarkeitsindex als eine Kenngröße für die Webseiten in den Suchergebnissen auf den Markt gebracht und gehört damit neben Searchmetrics zu den führenden Toptools der Branche. Auch SEOlytics gehört zu den beliebtesten Optimierungswerkzeugen zu finden und SISTRIX baut damit seine Position auf dem heiß umkämpften Markt aus, wo es derzeit nur Platz für zwei bis drei All-in-one-Tools gibt.

Die Reaktion von Sören Bendig

Der Geschäftsführer von SEOlytics sieht den Kauf als sehr guten Schritt in die Zukunft. Seiner Meinung nach berufen sich selbst die SEO Tool Experten und Medien aus den Vereinigten Staaten auf Marketingdaten mit dem Gütesiegel “Made in Germany”. Die aus Deutschland kommenden Analysetools sind Weltklasse und das Unternehmen SISTRIX ist dabei immer auf den vorderen Plätzen angesiedelt. SEOlytics freue sich, dass die Kooperation beider Tools künftig eine größere Vielfalt bei der Analyse und damit auch einen hohen Mehrwert für die Kunden bietet. Darüber hinaus ist auch der Zugang zu innovativen SISTRIX Features wie der Smartphone Sichtbarkeit eine wertvolle Quelle. Für die Kunden ergeben sich auch nach der Kooperation keine höheren Nutzungskosten die Funktionen werden in der Toolbox von SISTRIX zusammengeführt. Welche Features dies genau sein werden, ist bisher ebenso unklar wie der Kaufpreis.

Social-Media-Buch ist da

Das Social-Media-Buch mit den Titel “Social Seo” ist erschienen. Interessante Experten Interviews von Felix Beilharz, Jens Fauldrath, Björn Tantau, Jens Wiese, Dr. Martin Bahr und anderen Experten der Branche sind in der Lektüre enthalten.

Was sind Social Signals und wie wirken sie sich aus? Welche Social Media Strategien haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich funktioniert? Welche rechtlichen Bedingungen müssen eingehalten werden? Wie verbessert man sein Ranking, wenn man durch Penguin abgestraft wurde? Welche Link Strategien funktionieren überhaupt noch? Welche Neuerungen zeigt das Social Web? Wie nutzt man Facebook, Google Plus, Twitter, Xing oder LinkedIn erfolgreich? Diese Fragen und mehr beantwortet das Social Media Buch Social Seo von Dirk Schiff.

Praktische Beispiele zeigen wie man die richtigen Meta-Tags anwendet. Toolanbieter aus den Bereichen Seo und Social Media werden vorgestellt. Die Funktionen der Tools sind wichtig für jeden, der Suchmaschinenoptimierung praktisch durchführt. Die Kontrolle sowie die Auswertung mit den Tools präsentiert das Buch.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus dem Buch Social SEO:

Interview mit Björn Tantau

Björn Tantau

Björn Tantau ist seit Ende der 1990er Jahre im Bereich Online Marketing aktiv und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Suchmaschinenoptimierung, Linkaufbau und Social Media Marketing. Seit 2012 ist er als Senior Consultant und Head of Social Media bei der strategischen Online Marketing Beratung TRG – The Reach Group GmbH in Hamburg tätig. Mitte 2011 startete er zum Launch von Google+ mit gplusmarketing.de einen der ersten deutschsprachigen Blogs zu dem neuen sozialen Netzwerk und schreibt auf seiner Website unter bjoerntantau.com über aktuelle Entwicklungen bei Google+ und anderen sozialen Netzwerken. Für TRG – The Reach Group GmbH und Firmen wie den Münchener Seminaranbieter 121Watt ist Björn Tantau als Referent im Bereich Social Media und Google+ tätig, schreibt für Fachmagazine und spricht bei Branchenkonferenzen und Messen zu Social Media Marketing, Linkaufbau und Suchmaschinenoptimierung.

Interview

Für welche Zielgruppe ist Google-Plus ein effektives Social Media Instrument?

Google+ eignet sich für alle jene, die für ihre Firma, ihr Produkt oder sich selbst mehr Reichweite im Internet erzielen wollen. In diesem Punkt verhält sich Google+ wie jedes andere soziale Netzwerk. Effektiv nutzen lässt sich Google+ also von allen, die sich für Social Media und soziale Netzwerke interessieren. Wichtig ist zu beachten, dass die Qualität der Diskussionen bei Google+ anders ist, als zum Beispiel bei Twitter oder Facebook. Weil Google+ erstens aus einem Konzern stammt, der eher einen mathematischen Ansatz fährt und weil es zweitens sehr strategisch geplant und eher “am Reißbrett” entworfen wurde, hat das Netzwerk in erster Linie einen technischen Anstrich. Das wird auch bei der optischen Umsetzung deutlich. Aus diesem Grund muss man wissen, dass sich digitale Zusammenleben bei Google+ nicht ausschließlich auf der privaten Ebene abspielt, sondern oft auch sehr ins technische Detail geht. Kritiker werfen Google+ gern vor, dass dort zu viele “Nerds” unterwegs seien. Das ist aber natürlich Unfug.

 

Wirkt sich Google Plus auf die organischen Suchergebnisse bei Google aus?

Derzeit wirkt sich Google+ noch nicht sehr stark auf die organischen Suchergebnisse bei Google aus. Ein gewisser Trend aber zeigt, dass sich das wohl bald ändern wird. Schon heute gibt es personalisierte Suchergebnisse, die maßgeblich von Google+ beeinflusst werden. Dazu kommen Elemente wie zum Beispiel die “Google+ Box”, die aktuell schon zu wichtigen Brands in der rechten Sidebar angezeigt wird, wo sonst die AdWords-Anzeigen zu sehen sind. Natürlich gilt das nur für Brands, die auch eine Google+ Unternehmensseite haben, aber der eingeschlagene Weg ist deutlich. Google will und wird sein soziales Netzwerk immer weiter in alle Produkte integrieren. Die so aggregierten Daten werden dann mittel- bis langfristig auch die ganz normale Websuche – auch im nicht eingeloggten Zustand – beeinflussen.

 

Kann ein Unternehmer ohne Vorkenntnisse im Bereich Social Media, Google Plus erfolgreich zur Kundengewinnung einsetzten?

Es ist nicht von Nachteil, wenn man man bereits Erfahrungen im Bereich Social Media hat. Allerdings ist das nicht zwingend erforderlich. Wenn man Google+ zur Kundengewinnung einsetzen will, dann muss man sich vorher nur über ein paar Aspekte des Community Managements im Klaren sein. So reicht es zum Beispiel nicht, einfach nur Content abzuladen. Die Inhalte, die man in einem sozialen Netzwerk publiziert, sollten im besten Fall extra dafür gemacht sein. Sollte das ressourcenbedingt nicht möglich sein, dann kann man sich mit der Adaption von Inhalten für soziale Netzwerke behelfen und Inhalte also modifizieren, damit der User diese Inhalte nicht doppelt und dreifach zu sehen bekommt. Wichtig ist auch das Handling der Nutzer und deren Meinungen in sozialen Netzwerken wie Google+, denn es ist sinnvoll, bei Kritik oder Fragen möglichst schnell zu antworten und in einen nachhaltigen Dialog zu treten. Wer seine User ernst nimmt, ihnen nützliche Inhalte bietet und zudem auf sie eingeht, der kann sich in sozialen Netzwerken eine treue Community aufbauen, was natürlich auch für Google+ gilt.

 

Kann ein Unternehmer die Sichtbarkeit seiner Webseite in den Suchmaschinen im regionalen Bereich verbessern?

Mit Google+ Local hat Google seinem Netzwerk ein raffiniertes Tool beigefügt. Google+ Local wird dafür sorgen, dass immer mehr Unternehmen mit lokalem Bezug bei Google+ Local aktiv sein werden – ob sie wollen oder nicht. Grund: Google+ Local aggregiert die schon vorhandenen Daten von Google Places und erzeugt neue Micro-Sites, die direkt mit einer schon bestehenden Google+ Unternehmensseite verbunden werden. Auf diesen neue entstehenden Google+ Local Pages können User dann direkt mit einem lokal ansässigen Unternehmen in Kontakt treten und dort Produkte bewerten, Meinungen abgeben, etc. Eine solche Seite muss gepflegt werden und kann bei guter Pflege natürlich dafür sorgen, dass sich die Sichtbarkeit in der lokalen Suche verbessert. Das passiert, wenn eine Firma auf ihrer Google+ Seite und bei Google+ Local unter anderem gute Bewertungen sammelt und für interessante Inhalte sorgt, die von den Nutzern angenommen und weiterverbreitet werden. Ein gut gelungener Unternehmensauftritt wird für Firmen mit lokalem Bezug also wichtiger denn je sein.

 

Haben Sie einen bestimmten Tipp für Unternehmer, den er ohne hohe Kosten über Google Plus umsetzen kann?

Wer ein bestimmtes Produkt oder seine Firma via Google+ bekannter machen will, der sollte zunächst auf das zurückgreifen, was er bereits vorliegen hat. Bei Produkten können das zum Beispiel aufwendige Fotos aus dem Shop sein, Produktvideos oder generell Artikelbeschreibungen. Wichtig: Diese Inhalte müssen entweder einen Mehrwert bieten oder aufwendig gestaltet sein. Fotos und Illustrationen sind in sozialen Netzwerken immer sehr beliebt, wenn sie auch gut und echte “Eyecatcher” sind. Solche Inhalte werden schnell geteilt und erreichen so eine hohe Aufmerksamkeit – was wiederum für mehr Reichweite sorgt. Dieser “engaging Content” zieht weitere Follower an und die Fanbase vergrößert sich weiter. Wichtig ist, dass man die Betreuung eines sozialen Netzwerks nicht an ungeschultes Personal abgibt. Social Media wurde in der Vergangenheit oft gern an PR- und Marketing-Abteilungen oder sogar an Praktikanten ausgelagert. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das nicht immer sinnvoll ist und nachträglich sogar mit Mehrkosten verbunden sein kann.

 

Wie steigert man die Anzahl der Circle Follower?

Mit guten Inhalten, die von bestehenden Followern geteilt und so weiterverbreitet werden. In sozialen Netzwerken ist “engaging Content” einer der wichtigsten Faktoren überhaupt. Hochwertige Bilder werden ebenso oft geteilt wie zum Beispiel Hilfestellungen, Tutorials, sehr interessante Neuigkeiten, Provokantes, etc. In dieser Hinsicht funktionieren soziale Netzwerke ein bisschen wie die Boulevard-Presse, was natürlich nicht thematisch zu sehen ist, sondern nur grundsätzlich auf die Vorgehensweise, wie man bisher unbekannte Inhalte möglichst schnell und einfach einer breiten Öffentlichkeit zuführt. So gesehen kann man die Anzahl von Followern bei Google+ relativ einfach und recht schnell steigern: Man braucht “nur” solche Inhalte, die von möglichst vielen Usern aufgegriffen und weitergetragen werden. Welcher Content das genau ist, hängt oft aber sehr stark vom eigentlich Produkt ab – so gibt es naturgemäß Themen, die stärker frequentiert werden und deshalb auch populärer sind. Diesen Themen gegenüber stehen solche Themen, die generell nur kleine Gruppen ansprechen. Hier muss man produkt- oder themenspezifisch herausfinden, welche Inhalte für die eigene Community am besten geeignet sind.

 

SEO-Tools werden es 2013 schwerer haben

Es ist denkbar, dass SEO-Toolanbieter es im nächsten Jahr schwerer haben werden, weiterhin am Markt zu bestehen. Nicht alle Tool-Anbieter nutzen die Datenabfrage über die API von Google. In den USA hat Google bereits mit einigen Tool-Anbietern wie z.B. SEOmoz, Ahrefs und Raven, Kontakt aufgenommen und die Nutzung der API untersagt. Wer sich nicht daran hält, dem droht eine Sperrung der Abfragen. Automatisierte unerlaubte Abfragen über die Google-API nennt man Scraping, was laut den Richtlinien von Google nicht gestattet ist. In Deutschland ist noch keine Auseinandersetzung zwischen Google und den bekannten Toolanbietern wie Xovi, Sistrix, Searchmetrics oder SEOlytics bekannt.

SEO Tools

© julien tromeur - Fotolia.com

Auszug aus Googles Richtlinien:

Auszug aus der Nutzung unserer Dienste

Sie sind zur Einhaltung der Richtlinien verpflichtet, die für unsere Dienste gelten.Verwenden Sie unsere Dienste nicht in missbräuchlicher Art und Weise. Sie sind beispielsweise nicht berechtigt, in die Dienste einzugreifen oder in anderer Weise als über die von Google bereitgestellte Benutzeroberfläche und gemäß unseren Vorgaben auf die Dienste zuzugreifen. Sie dürfen unsere Dienste nur in dem gesetzlich zulässigen Rahmen nutzen. Dazu gehören auch die rechtlichen Bestimmungen zur Ausfuhr-und Wiederausfuhrkontrolle. Wir können die Bereitstellung unserer Dienste an Sie aussetzen oder einstellen, wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien verstoßen oder wenn wir ein mutmaßliches Fehlverhalten untersuchen.

SEO-Tool-Anbieter beziehen Daten ohne Berechtigung

Einige Toolanbieter beziehen die Daten ohne Genehmigung von Google, die zur Auswertung von Webseiten benötigt werden. Zahlreiche Kunden zahlen viel Geld an diese Anbieter um Ihre Internetseiten und die Ihrer Kunden auswerten zu können. Google fährt nun die Krallen aus und schiebt ein Riegel vor. Es ist denkbar, dass Google bald selbst ein kostenpflichtiges SEO-Tool auf den Markt bringt. Völlig zurecht werden sich dauerhaft einige Anbieter warm anziehen müssen und die Daten aus anderen Quellen beziehen. 2011 und 2012 ging es mit den Updates „Panda“ und „Penguin“ bereits mächtig an den Kragen. Google macht in jeglicher Hinsicht ernst.

Automatisierte Abfragen sind von Google untersagt. Außer den bekannten Anbietern gibt es noch einige unbekannte Firmen, die die automatische Abfrage von Google derzeit noch nutzen. Wenn Google selbst die Einnahmen dieser Anbieter verzeichnen könnte, wäre die weltgrößte Suchmaschine noch reicher. Google wird anhand unlauterer Abfragen in echten Statistiken manipuliert. Dabei sieht es so aus, als ob ein Mensch das Ergebnis abfragen würde. Auch Kunden die bei Google-Adwords Werbung schalten, erhalten verfälschte Ergebnisse. Impressionen und Klickraten stimmen einfach nicht mit realen Werten überein. Durch die verbotenen Abfragen, die weltweit durch SEO-Tool-Anbieter durchgeführt werden, entstehen Google einige Kosten wie z.B. für Strom oder Server. Google hat die Möglichkeit rechtlich gegen die verbotene Datennutzung anzukämpfen. Wer weiterhin ohne vorige Absprache mit Google Daten automatisiert abfragt und diese dann noch verkauft, sollte mit Folgen rechnen. Geht es Google dabei nur um die Einnahmen? Denn immer mehr Dienste werden kostenpflichtig. Im nächsten Jahr ist bei Google-Shopping ebenfalls mit Kosten zu rechnen. Die Suchmaschine möchte mehr Profit erwirtschaften als in den letzten Jahren.

Fazit

Im Web wird über das Ende der SEO-Branche spekuliert. Die bekannten SEO-Tool-Anbieter in Deutschland, wie z.B. Sistrix, Xovi, SEOlytics oder Searchmetrics sehen der Angelegenheit ganz gelassen entgegen. Wahrscheinlich arbeiten diese Anbieter nicht unerlaubt mit einer automatisierten Datenabfrage über die API von Google, sondern verfügen über eigene Server sowie andere Möglichkeiten, um diese Daten zu beziehen. Ein Ende der SEO-Branche ist auf jeden Fall noch lange nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil: Die Updates wie Panda-, Penguin-, und EMD- Update sorgen für Verbesserungen der Suchergebnisse. Genauso sollte man die möglichen Änderungen der Tool-Anbieter betrachten.

 

Quellen:

http://ahrefs.com/news/ahrefs-close-keywords-analysis

http://www.seomoz.org/blog/the-nasty-problem-with-scraping-results-from-the-engines

SEO: Veränderungen 2012

Im Jahr 2012 hat es einige Veränderungen im Bereich SEO gegeben. Der Algorithmus von Google funktioniert anders. REL-Author-Tag, Social Signals, Rich Snippets, Schema.org, Money-Keywords, Long-Tail-Keywords sind alles Themen, die im Jahr 2012 für Änderungen sorgten.

Suchmaschinenoptmierung Änderung

© javier brosch - Fotolia.com

REL-Author-Tag und AuthorRank

Über die Einbindung eines Snippets und der richtigen Verlinkung des Google-Plus-Profils von der eigenen Webseite aus, werden Autorenbilder in den Suchergebnissen angezeigt. Der Autor spielt mittlerweile eine wichtige Rolle und wirkt sich auf die Rankings bei Google aus. Auch der Author-Rank wird ähnlich wie der PageRank bestimmt.

Schema.org und Rich Snippets

Über Schema.org findet man die genauen Informationen wie die Einbindung der sogenannten Rich Snippets funktioniert. Darüber lassen sich Bewertungen in die Suchergebnisse einbringen. Viele Online-Shops aber auch Webblogs nutzen die Möglichkeit eine Anzahl von Sternen in den Suchergebnissen anzuzeigen. Die Kategorisierung von Schema.org macht es den Suchmaschinen leichter Internetseiten in eine bestimmte Kategorie einzuteilen.

Long-Tail-Keywords statt Money-Keywords seit Penguin

Seit dem Penguin Update funktioniert Verlinkung anders als vorher. Webseiten die vorher häufig mit Money-Keywords verlinkt haben, verloren einige Rankings aufgrund des geänderten Algorithmus durch das Penguin Update. Long-Tail-Keyord-Phrases und Brand-Links werden für die den Aufbau von Backlinks genutzt anstatt Money-Keywords.

Social Signals

Das Thema Social Signals war ein stark diskutierter Punkt in 2012. Tool-Anbieter Xovi hat aufgrund von Social Signals das Tool weiterentwickelt um genau diesen Bereich. Das Preis-Leistungsverhältnis von Xovi.de war ohnehin schon unschlagbar. Doch durch diverse Neuerungen hat sich das SEO-Tool um weitere Punkte wie z.B. Traffic Potentialanalyse, Xovi Flag-System als zentrale Aufgabenverwaltung und Qualitätsmanagement und Backlinkerschließung im Backlink-Tool enorm verbessert. Damit zeigt Xovi was im Bereich der sozialen Netzwerke passiert. Sie können genau ersehen, wie viele Likes, Tweets oder Plus-One-Klicks auf Ihrer Seite stattgefunden haben.