Hochwertige Backlinks führen zum Erfolg

Für Webseitenbetreiber ist ein gutes Ranking der Suchmaschinen von großer Bedeutung. Das Ranking ist eine Bezeichnung für die Reihenfolge der Ergebnislisten der Suchmaschinen wie Google & Co. Die Betreiber der Suchmaschinen legen diese Rangordnung fest. Ziel der Suchmaschinenbetreiber ist, dem User bei seiner Suche die bestmögliche Relevanz zu bieten.

 

Für die Einstufung ist es relevant, bei den Verweisen auf Qualität und nicht auf Quantität zu achten. Die Suchmaschinen honorieren stimmige Links, die auf hochwertige Websites verweisen und damit der Linkpopularität einer Seite. Durch den PageRank gibt Google diese Linkpopularität wieder. Ebenfalls bedeutsam für ein gutes Ranking ist eine Übereinstimmung zwischen dem Internetauftritt und dem Suchbegriff. Welche Faktoren für das Ranking von Bedeutung sind, bleibt in der Regel ein Geheimnis der Suchmaschinen. Bei Google sind es mehr als 200 Faktoren, die Einfluss auf das Ranking nehmen. Zwar gibt Google diese Zahl bekannt, doch welche Faktoren letztendlich entscheidend sind, bleibt firmenintern.

Bei der Optimierung einer Website nehmen Experten die Möglichkeiten wahr, die zur Verbesserung des Rankings bei den Suchmaschinen führen. Google und andere Suchmaschinenbetreiber stellten eigene Richtlinien in Bezug auf Qualität auf. Auch beinhalten diese die Maßnahmen, welche die Betreiber akzeptieren und welche nicht. Zwar stellen diese Richtlinien keine Gesetze dar, sondern sind ausschließlich Richtlinien des Betreibers. Die Suchmaschinenbetreiber entwickeln ihre Algorithmen ständig weiter. Die Suchmaschinenalgorithmen erkennen nicht gewünschte Maßnahmen, die zu einem besseren Ranking führen. Google & Co. strafen solche Websites gnadenlos ab, indem sie diese negativ bewerten und im Extremfall aus dem Index ihrer Suchmaschine ausschließen. Damit sind die Seiten im Netz unauffindbar.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.