Die Website auf Google ausrichten

 

Auf gut strukturiert Seiten mit hochwertigen Inhalten reagieren Suchmaschinen wie Google mit gutem Ranking. Hervorragend kommen ausführlich geschriebene und inhaltlich stimmige Texte bei Google an. Texte, in denen zu Beginn das entsprechende Keyword vorkommt. Oft ist eine ausführliche Beschreibung des Produkts, der Dienstleistung oder des Events im Fließtext nicht machbar. Mit Links und der Nutzung von HTML-Elementen schaffen Webseitenbetreiber Abhilfe. Damit Google sich der Wichtigkeit des Textes bewusst ist, zeichnen sie die Überschrift mit dem HTML-Tag “H1″ aus.

Links sind für jede Website unverzichtbar. Sie leiten zu weiterführenden Seiten über, die mehr Informationen beinhalten. Backlinks sind die Elemente, die einen großen Beitrag zum Algorithmus von Google leisten. Ein weiterer Punkt im Bereich OnPage SEO ist die Technik. Ganz oben auf der Liste steht die Geschwindigkeit der Seite. Ist sie zu langsam, sind beispielsweise grafische oder andere Elemente für die Verzögerung schuld. In erster Linie trägt die SEO-Optimierung dazu bei, dass die Seite fit für die Suchmaschinen ist. Um das zu gewährleisten, sucht der SEO einen entsprechenden Server oder Hoster und überdenkt nochmals die Architektur seiner Website.

 

Die Seite abwechslungsreich gestalten

Neben den Textteilen auf der Website ist das Einfügen von Videos und anderen Medien vorteilt. Google mag abwechslungsreiche Seite ebenso wie die User. Bilder und verschiedene andere Elemente beleben einen Internetauftritt, dem Google positiv gegenübersteht. Des Weiteren liefern diese Elemente mehr Informationen und stellen einen Mehrwert dar. Beim Optimieren der Seite vergisst der SEO nicht die Buttons der Social Media Seiten wie Facebook, Google+ und Co. Damit erreicht er mehr User und sammelt weitere Pluspunkte.

 

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.