Amazon hat in puncto SEO & SEM die Nase vorne

SEO / SEM Amazon ist der Google-König in Deutschland

Auch in Zukunft dominiert Google auf dem Suchmaschinenmarkt. Hauptsächlich Amazon nutzt diese Suchmaschine sehr intensiv.

seo zahlando

Quelle: Amazon.de

Bei Amazon handelt es sich um einen Online-Händler, der am meisten in der Google-Suche aufgezeigt wird. Wie das Analyseunternehmen Searchmetrics mitteilte, würden Anzeigen von Amazon im Jahre 2012 dreimal sooft als Unternehmen wie Ebay und Otto in der Werbung auftauchen. Zalando beispielsweise belegt den sechsten Platz. Neben Amazon ist Wikipedia als Online-Lexikon mit am meisten in der Google-Werbung vertreten. Die Mühe seitens Amazon lohnte sich. Einzig im Dezember des vergangenen Jahres konnten Nutzer von Google 105 Millionen Mal direkt zu Amazon weitergeleitet werden.

Zalando fuhr Google-Werbung zurück

Bereits in den Frühjahrsmonaten 2012 trat Zalando den Rückzug bei seiner Werbung über Google an. Dies ist nicht ausschließlich in Deutschland ersichtlich, sondern auch in sämtlichen größeren Ländern Europas. Ein möglicher Börsengang, wofür schwarze Zahlen erforderlich sind, werden hierfür als Grund angesehen.

Content-Marketing kontra Online-Werbung

In Zukunft könnte es zum Senken der Online-Werbung kommen. Die meisten Firmen setzen auf Content-Marketing und nicht mehr zu sehr auf Werbung. Es werden interessante Inhalte für ihre Websites verfasst, die für Nutzer, aber auch Google weitaus reizvoller sein können. Der Suchmaschinenspezialist Andre Alpar sieht hierin „die beste Verbindung zwischen Marketing und Suchmaschinenoptimierung“.

Die Firma Nielsen setzte ein erstes Alarmzeichen. Hier fiel im Januar 2013 im Vergleich zum Vorjahr die Brutto-Onlinewerbung um 2,9 Prozent. Als mögliche Ursache wird neben der Tendenz zum Content-Marketing unter anderem die Nutzungsverschiebung in das mobile Web gesehen.

 

Quelle: http://www.focus.de/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.